Allgemeine Nutzungsbedingungen

Nutzungsrecht an den Inhalten

Die Webseiten, ihre Programmierung, Inhalte, Gestaltung und Struktur unterliegen urheber-, marken- und wettbewerbsrechtlichen Schutzrechten. Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnungen dürfen weder verändert noch beseitigt werden. Unsere Webseiten, das Layout unserer Webseiten, ihre Inhalte (Texte, Bilder, Programme, Dokumente) dürfen weder ganz noch teilweise vervielfältigt, verbreitet, online zugänglich gemacht oder in sonstiger Weise veröffentlicht werden. Ausgenommen ist die Vervielfältigung und Nutzung von Prospekten durch Finanzintermediäre bei deren Vertriebsaktivitäten. Mit Ausnahme der Prospekte ist lediglich die nicht-kommerzielle private Nutzung in den Grenzen des Urheberrechtsgesetzes zulässig. Ein Download von Prospekten, wesentlichen Anlegerinformationen/KID, Berichten und Publikationen durch interessierte Anleger ist hierbei ebenfalls zulässig.

Dokumente/Informationen

Auf den Webseiten der DZ PRIVATBANK S.A. werden Dokumente/Informationen (Börsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Indizes, Preise, allgemeine Marktdaten und sonstige zugängliche Inhalte) zur Verfügung gestellt. Die DZ PRIVATBANK S.A. prüft und aktualisiert die Dokumente/Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine zeitlich aktuelle und unverzögerte Meldung von Dokumenten/Informationen, beispielsweise von Finanzdaten und Unternehmensmeldungen, kann durch die DZ PRIVATBANK S.A. nicht gewährleistet werden. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen/Dokumente kann daher nicht übernommen werden. Dies gilt nicht, wenn die DZ PRIVATBANK S.A. vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat oder eine Haftungsbeschränkung gesetzlich ausgeschlossen ist, wie zum Beispiel bei Informationen/Dokumenten über Finanzinstrumente und/oder Wertpapierdienstleistungen.  Kursinformationen von Datenlieferanten (u. a. Reuters, Bloomberg, vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG, Thomson Financial Datastream) sind in der Regel 15 Minuten zeitverzögert. Bei Zeitangaben ist die zugrunde liegende Zeitzone zu berücksichtigen. Die Dokumente/Informationen werden von der DZ PRIVATBANK S.A. selbst erstellt bzw. von der DZ PRIVATBANK (Schweiz) AG, den Datenlieferanten sowie aus öffentlich zugänglichen Quellen bezogen, welche die DZ PRIVATBANK S.A. für zuverlässig erachtet. Die abgebildeten Grafiken werden ebenfalls von den Datenlieferanten bezogen.

Keine Beratung/Anlageempfehlung

Die auf den Internet-Seiten der DZ PRIVATBANK S.A. zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Handlungsempfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes sowie auch keine Empfehlung zu einer Kreditaufnahme/-rückführung dar. Die hier bereitgestellten Dokumente/Informationen können weder ein individuelles Beratungsgespräch noch die Beurteilung der individuellen Verhältnisse durch einen Finanzierungsspezialisten, einen Steuerberater oder einen Rechtsanwalt ersetzen. Eine Investitionsentscheidung bzgl. irgendwelcher Wertpapiere, Terminkontrakte, sonstiger Finanzinstrumente oder ein Finanzierungsentschluss hinsichtlich einer Kreditaufnahme sollte auf Grundlage eines Beratungsgespräches sowie ggf. der Prospektdokumentation oder eines Informationsmemorandums erfolgen.

Die vollständigen Angaben zu den Wertpapieren oder Finanzinstrumenten, insbesondere zu den verbindlichen Bedingungen, Risiken sowie Angaben zur Emittentin können dem jeweiligen Prospekt entnommen werden.

Bitte beachten Sie die Angaben zum Stand der Dokumente/Informationen. Die Dokumente/Informationen können durch aktuelle Entwicklungen überholt sein, ohne dass die bereitgestellten Dokumente/Informationen im Rahmen der laufenden Überprüfung bereits geändert wurden. Kurs-/Zinsentwicklungen der Vergangenheit bieten zudem keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse und können sich aufgrund verschiedenster Faktoren jederzeit ändern.

Verkaufsbeschränkungen

Die auf den Internetseiten enthaltenen Informationen über Wertpapiere, Terminkontrakte oder sonstige Finanzinstrumente sind aus rechtlichen Gründen ausschließlich für Kunden der DZ PRIVATBANK S.A. bestimmt, die ihren Wohnsitz in Luxemburg bzw. in der Bundesrepublik Deutschland haben, soweit auf den Internetseiten nicht anders angegeben.

In einigen Hoheitsgebieten außerhalb von Luxemburg bzw. Deutschland unterliegt die Weitergabe solcher Informationen möglicherweise gesetzlichen Beschränkungen.

Soweit auf den einzelnen Seiten gesondert angegeben, werden bestimmte Dienstleistungen auch von der DZ PRIVATBANK (Schweiz) AG erbracht. Die auf diesen Seiten bereit gestellten Informationen sind zusätzlich für die Kunden der DZ PRIVATBANK (Schweiz) AG bestimmt, die ihren Wohnsitz in Luxemburg, Deutschland bzw. in der Schweiz haben.

Datenschutz

Sofern Sie uns persönliche Daten mitteilen, werden wir diese mit banküblicher Sorgfalt und entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandeln.

Hinweise zum Datenschutz in der DZ PRIVATBANK S.A. finden Sie hier.

Links

Links auf Seiten, Unterseiten und Unterverzeichnissen (Deep-Links) sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der DZ PRIVATBANK S.A. zulässig.

Den Inhalt fremder Webseiten, auf die aus den Webseiten der DZ PRIVATBANK S.A. heraus verwiesen wird, macht sich die DZ PRIVATBANK S.A. nicht zu eigen. Sie kann keine Verantwortung für den Inhalt der verlinkten Seiten übernehmen, insbesondere nicht für Änderungen der Seiten nach dem Setzen des Links. Sie übernimmt auch keine Haftung für die Art und Weise der Verwendung der Daten auf anderen Webseiten, insbesondere betreffend die Nutzung der Kunden-/Nutzerinformationen.

Frames

Die Einbindung von DZ PRIVATBANK S.A. Webseiten in eine Rahmenstruktur (Frames) ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der DZ PRIVATBANK S.A. zulässig.

E-Mail-Kommunikation

Die Kommunikation per E-Mail hat systemtechnisch bedingt u.a. den Nachteil, dass über das offene Computernetzwerk Internet versandte unverschlüsselte E-Mail-Nachrichten von unbefugten Personen zur Kenntnis genommen (fehlende Vertraulichkeit) und gar verändert werden (fehlende Integrität) können. Auch lässt sich der Absender einer E-Mail verändern (fehlende Authentizität). Beachten Sie bitte bei E-Mail-Sendungen an die DZ PRIVATBANK S.A. oder die DZ PRIVATBANK (Schweiz) AG, dass dieses Kommunikationsmedium nicht die Vertraulichkeit und Sicherheit der Briefkommunikation aufweist. Prüfen Sie deshalb kritisch, welche Informationen Sie an die oben genannten Unternehmen per E-Mail übermitteln.

Aufgrund der Möglichkeit der Fälschung des Absenders einer E-Mail-Nachricht sowie der Veränderung des Inhaltes der E-Mail-Nachrichten behalten sich die oben genannten Unternehmen vor, zu Ihrer und zu deren Sicherheit eine Rückbestätigung zu erbitten, bevor sie den Inhalt der Nachricht als für sich verbindlich akzeptieren. Bitte senden Sie keine unverlangte Werbung und keine Aufträge per E-Mail.

Aufsichtsbehörden

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF), 283, route d’Arlon L-1150 Luxembourg, www.cssf.lu. Die für die Zulassung von Kreditinstituten zuständige Aufsichtsbehörde ist die Europäische Zentralbank, Sonnemannstrasse 20, D-60314 Frankfurt am Main. Daneben unterliegen die deutschen Niederlassungen der Bank auch der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Straße 108, D-53117 Bonn bzw. Marie-Curie-Str. 24-28, D-60439 Frankfurt a. M. (im Internet unter: www.bafin.de).

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (inkl. Sonderbedingungen und Liste der Ausführungsplätze) sowie die MiFID GrundlagenInformation der Hauptniederlassung in Luxemburg und der Niederlassungen in Deutschland finden Sie hier.