zurück zur Übersicht

Pressemeldungen

Luxemburg, 25. September 2020

Stefan Bielmeier wechselt in den Vorstand der DZ PRIVATBANK S.A.

Bielmeier

Der Aufsichtsrat der DZ PRIVATBANK S.A. hat in seiner heutigen Sitzung Stefan Bielmeier, Chefvolkswirt der DZ BANK AG, zum Vorstandsmitglied bestellt. Er wird   diese Aufgabe – vorbehaltlich der Genehmigung durch die EZB – zu Beginn des
kommenden Jahres antreten. Damit setzt sich der Vorstand der DZ PRIVATBANK S.A. ab dem 1. Januar 2021 aus Peter Schirmbeck (Vorsitzender), Ralf Bringmann, Dr. Frank Müller und Stefan Bielmeier zusammen. Mit seinem Eintritt in die DZ PRIVATBANK wird Stefan Bielmeier zunächst die Verantwortung für das Portfoliomanagement übernehmen.

Stefan Bielmeier, 54, begann nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Regensburg 1996 seine berufliche Karriere bei der Deutsche Bank AG.
2010 trat er als Chefvolkswirt in die DZ BANK ein und ist in dieser Rolle verantwortlich für den Bereich Research und Volkswirtschaft. Neben seinen Funktionen in der
DZ BANK ist Stefan Bielmeier u. a. Vorsitzender des Vorstands der DVFA - Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management e.V., des Berufsverbands der Investment Professionals in Deutschland.

Uwe Fröhlich, Aufsichtsratsvorsitzender der DZ PRIVATBANK S.A.: „Wir freuen uns, dass wir mit Stefan Bielmeier einen fachlich wie persönlich hoch anerkannten Kollegen aus der DZ BANK in den Vorstand der DZ PRIVATBANK berufen konnten. Stefan Bielmeier hat maßgeblich dazu beigetragen, die Wahrnehmung der DZ BANK im Research und der Kapitalmarktpositionierung zu stärken. Davon wird künftig die       DZ PRIVATBANK profitieren.“

Peter Schirmbeck, Vorsitzender des Vorstands der DZ PRIVATBANK S.A., freut sich auf die Zusammenarbeit: „Stefan Bielmeier ist einer der ausgewiesenen Wirtschafts-
experten in Deutschland und exzellenter Kenner der globalen Kapital- und Finanzmärkte. Er wird der DZ PRIVATBANK mit seiner internationalen Erfahrung und Bekanntheit weiterhelfen und damit als wichtiger Impulsgeber im Rahmen unserer    ambitionierten Wachstumsstrategie fungieren. Sein Profil und sein persönliches Hauptanliegen, geeignete Investitionsstrategien für Privatanleger in einem schwierigen Umfeld zu entwickeln, passen ideal zu unserem Leistungsversprechen als genossenschaftlicher Spezialist für Private Banking und Wealth Management mit einem
hochwertigen, internationalen Beratungs- und Vermögensverwaltungsangebot.